Umweltbewusste Ferien | 06.06.2014

Wer nur eine Woche Zeit hat, fliegt nach Zypern, Hurghada oder in die Türkei. Doch welche Auswirkungen ein solcher Kurzurlaub für die Umwelt hat, ist vielen nicht bewusst.

Symbolbild Ferien Schweiz, Matterhorn
Symbolbild Ferien Schweiz, Rhätische Bahn
Symbolbild Ferien Schweiz, Lenzerheide

    Wann immer wir ins Flugzeug steigen, vergrössert sich unser ökologischer Fussabdruck um ein Vielfaches. Schweizer Feriendestinationen können Abhilfe schaffen. Tourismus Schweiz und der WWF haben eine Initiative lanciert, welche die ökologischen Schweizer Feriendestinationen vorstellt.

    Auswirkungen unseres Reiseverhaltens auf die Umwelt

    Hintergrund der Initiative ist die aktuelle Rangliste der Top-Ziele für Kurzurlaube. Wer nur eine Woche Zeit hat fliegt am liebsten nach Griechenland, Spanien oder in die Türkei. Bei solchen Reisen werden laut den Berechnungen des WWF alleine durch den Flug zwischen einer und zwei Tonnen Kohlendioxid pro Person produziert.

    CO2-Bilanz von Ferienszenarien

    Nachfolgende Zusammenstellung des WWF gibt einen groben Überblick über den massiv höheren CO2-Ausstoss, sobald eine Flugzeugreise nötig ist. Es fällt auf, dass Übernachtung & Verpflegung eine eher untergeordnete Rolle spielt. Der WWF empfiehlt, sich für Auslandreisen viel Zeit zu nehmen. Wer ins Ausland fliegt, sollte davon auch profitieren und möglichst lange bleiben.

    Ferienszenario mit Abfahrtsort Bern

    CO2-eq Reise

    CO2-eq Übernachtung & Verpflegung 

    Total kg CO2-eq pro Person

    Hurghada 4*, All inclusive, per Flug 

    2022

    492

    2514

    Zypern 4*, HP, per Flug 

    1637

    450

    2086

    Antalya 4*, All inclusive, per Flug 

    1401

    507

    1908

    Rhodos 4*, HP, per Flug 

    1385

    451

    1835

    Djerba 4*, All inclusive, per Flug 

    966

    515

    1481

    Sardinien 4*, HP, mit PKW und Schiff  

    687

    373

    1060

    Barcelona 3*, inkl. Frühstück, per Flug  

    548

    303

    851

    London 3*, inkl. Frühstück, per Flug  

    450

    339

    789

    Rügen 4*, 3-Gang-Wahlmenu, per Nachtzug

    140

    378

    518

    Provence 4*, HP, per TGV

    17 

    282

    299

    Scuol, 4*, inkl. Frühstück, per Zug

    4

    168

    172

    Reiseziele in der Schweiz

    Auf der Plattform «Schweiz pur» stellt Schweiz Tourismus nachhaltige Ferienideen vor. Der WWF hat seine Unterstützung durch die Prüfung von umweltfreundlichen Kriterien beigesteuert. Herausgekommen sind über 200 umweltfreundliche und naturnahe Ferienideen, die auch kulturell einiges zu bieten haben.

    Und unser persönlicher Tipp: Wie wäre es mit einem Kurzurlaub auf der Lenzerheide? In Lantsch/Lenz kann auch im Sommer Biathlon-Luft geschnuppert werden. Einfach Inlineskates oder Rollski umschnallen und los geht's! Die HMQ AG hat von der Entwicklung bis zur Umsetzung dieser brandneuen Anlage mitgewirkt und während dem Bau und bei der Planung für die spätere Nutzung auf den Umweltschutz geachtet. Auch hochkarätige internationale Biathlon-Anlässe sind dank dieser Anlage in Zukunft ohne Konflikt mit dem Umweltschutz möglich.

    Autor: HMQ AG

    Foto: Lenzerheide Tourismus, Flickr.com